Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
András Vass
Lina Maria Åkerlund
Marta Gulyas
Tamás Vásáry
Dietrich Wagler
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Sylvie Lacroix Zurück
Sylvie Lacroix lebt seit 1980 als freischaffende Flötistin in Wien. Sie kam nach Wien um an der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst zu studieren. Sie absolvierte 1983 mit Auszeichnung.
Sie tritt vor allem als Solistin und Kammermusikerin auf. Ihr künstlerischer Schwerpunkt liegt im Bereich der Neuen Musik; in diesem Zusammenhang arbeitet sie regelmäßig mit Komponisten zusammen.
Sylvie Lacroix ist Gründungsmitglied des Klangforums Wien und war bis 1997 in diesem Ensemble aktiv.
Sie spielt häufig die neueste solistische Flötenliteratur von Salvatore Sciarrino bis K.K.Hübler über Chaya Czernowin, Bernhard Lang und vielen anderen, ist Mitglied des Trio AMOS – mit Krassimir Sterev Akkordeon und Michael Moser Violoncello- und des wiener Solistenensemble PHACE .
Zwischen 1990 und 2006 war sie besonders engagiert in pädagogischen Projekten. Im Zuge dieser Arbeit gründete sie die den Sommerkurs Musikpalette: Kammermusik für Kinder und Jugendliche mit dem Schwerpunkt Neue Musik.
Vor einigen Jahren begann sie, an ihren eigenen Kompositionen zu arbeiten.
Einige Werke für Kammermusik sind entstanden, sowie Werke für Flöte und Elektronik - im Zusammenarbeit mit Alexander Stankovski und Florian Bogner.
Neben ihrer Beschäftigung mit der Neuen Musik verfügt sie über langjährige Erfahrung in der historischen Aufführungspraxis.
Sie ist Mitglied des „concerto viennese“ und hat mehrere CDs veröffentlicht (2007 „Landschaft mit Flöte“, eine Zusammenarbeit mit dem Elektroakustiker Florian Bogner und dem Komponisten Alexander Stankovski. Label: loewenhertz 019; 2010 "Fruits"  Werke für Flöte solo von Chaya Czernowin, Klaus Hübler, Ming Wang, sowie Fruits 1 und 2 für Flöte und Live elektronik gemeinsam mit Florian Bogner. telos music records TLS 089; Trio Amos mit Musik von Bernhard Lang; Schrift 1,2,3 für Flöte solo, Violoncello solo, Akkordeon solo und DW3 für das Trio Durian 027-2).
Kurse:
18. - 25. August 2013
ISA Masterclass 2013
- Zeitgenössische Musik in Mürzzuschlag
 Züruck
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved