Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Andriy Viytovych
Tsuyoshi Tsutsumi
Sergio Perticaroli
Monika Gröbl
Eric Boeren
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
33. Austrian Master Classes 2011 - Meisterkurse Zurück
28. August - 3. September 2011
390,00 EUR
Dozent:
Instrument/Fach: Gesang
Die Meisterkurse für Gesang bieten die Gelegenheit, sich intensiv auf bevorstehende Konzertauftritte, Wettbewerbe, Auditions oder Prüfungen vorzubereiten oder einfach ein Programm freier Wahl zu erarbeiten.

Sowohl Schüler, Studierende, bereits ausübende Sänger und ambitionierte Amateure, als auch Pädagogen, denen unter dem Schuljahr oft Zeit und Möglichkeit zur eigenen Weiterentwicklung und zur Auseinandersetzung mit dem eigenen musikalischen Ausdruck fehlen, können eine Woche lang im anregenden Ambiente von Schloss Zell an der Pram musizieren, lernen und Erfahrungen austauschen.

Individuelle technische, musikalische und methodisch-didaktische Hilfestellungen für Sänger bilden die Schwerpunkte dieser Meisterkurse.

Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten
 
Täglicher Einzel- bzw. offener Klassenunterricht bei den Professoren und den Korrepetitoren, 
alle Klassen sind offen zum Zuhören, kostenlose Benützung der Klaviere und Überäume, Teilnahme bei einem Workshopkonzert, ein öffentliches Schlusskonzert bei freiem Eintritt für alle Teilnehmer und Konzertbesucher. Beratungsgespräch am Ende der Woche für Teilnehmer, Lehrer und Eltern. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Diplom. Offenes WLAN zur freien Benutzung.

Kursprogramm
 
Freie Programmwahl aus dem internationalen Lied-, Kantaten-, Oratorien-, Opern-, Operetten- und Musicalrepertoire.
 
Grundlagen der Gesangstechnik, Stimmbildung, Kontrolle der Atmung, Stimmführung, Stimmeinsatz, Training der Aussprache, Methodik des richtigen Übens und besonders für Gesangslehrer "Methodik und Didaktik der Gesangslehre".

Erweiterung des musikalischen Ausdrucks und Förderung der musikalischen Persönlichkeit helfen Wege zu eigenständigen Interpretationen zu  finden.

Weitere Kursschwerpunkte sind Erfassen und Gestalten des musikalischen Inhaltes, richtige Körperhaltung und Bewältigung von Stress und Podiumsangst u.a. durch mentales Training, durch gegenseitiges Vorsingen in den Klassenstunden und in den Workshopkonzerten, bei denen alle Teilnehmer auftreten können.
 
Spezielle Themen zusätzlich zum normalen Repertoire sind im Meisterkurs von Bernhard Landauer u.a. die Interpretation barocker Gesangsliteratur, Stimmgebung, Phrasierung, Textbehandlung in Rezitativ und Arie sowie Verzierungen und Kadenzen.
 
Bitte eigenes Notenmaterial - unbedingt mit den jeweiligen Klavierstimmen - mitnehmen, Notenmaterial für eventuelle Ensemblewünsche werden von den Professoren zur Verfügung gestellt.
 
Eingeladen sind
 
Fortgeschrittene Musikschüler, konzertierende Sängerinnen & Sänger, Gesangspädagogen, Gesangstudierende und ambitionierte Amateure aller Nationen.
 
Kursort
 
Schloss Zell an der Pram in Oberösterreich.
 
Kursdaten
 
Kursbeginn ist am Sonntag, 28.8.2018 um 18.00 Uhr mit dem Abendessen und anschließendem "musikalischen Kennenlernen". Anreise ab 15.00 Uhr.

Kursende ist am Samstag, 3.9.2011 nach dem öffentlichen Schlusskonzert im Rittersaal von Schloss Zell/Pram. Anschließend an das Schlusskonzert stehen die Dozenten den Teilnehmern für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Anmeldeschluss
 
ist der 15. Mai 2011. Spätere Anmeldungen werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Wegen der großen Nachfrage und beschränkter Teilnehmerzahl empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung.

Schlusskonzerte
 
Die Workshopkonzerte finden am Freitag, 2. September 2011 um 15.00 Uhr und um 19.30 Uhr, das Schlusskonzert am Samstag, 3.9. 2011 um 11.00 Uhr im Rittersaal von Schloss Zell an der Pram statt. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Dozenten.
 
Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmediplom.
 
Freizeitgestaltung
 
Sportwiese und Turnsaal stehen für Freizeitaktivitäten wie Tischtennis und Ballspiele zur Verfügung, ein Schwimmbad ist in der Nähe. Es besteht die Gelegenheit zu kleinen Wanderungen, Radausfügen u.a.
 
Empfehlung
 
Buchen Sie zusätzlich zum Gesangsunterricht auch unsere wichtigen und sinnvollen Zusatzkurse:
 
Atemtypenseminar bei Bernhard Landauer
Sprechtechnik bei Gunter Haumer
Vocalensemble bei Andreas Stunkeit

Dokumente:

Anmeldungsformular
Kursprogramm 2011
Organisator: Austrian Master Classes - Internationale Jugend- und Meisterkurse
Stadt: Zell an der Pram
Adresse: Verein zur Förderung des musikalischen Nachwuchses
ZVR-097559310
Rottweg 119a
A-5020 Salzburg
Österreich
AUSTRIA
Telefon: +43 / (0)664 100 85 00
Telefax: +43 / (0)662 / 870 844
office@austrian-master-classes.com
http://www.austrian-master-classes.com/
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved